Detlef Merbold

Mit Hochdruck nach einer Lösung suchen.

Thema „Strafen und Gebühren“ beim Vereinsdialog des FC Ruthe auf der Tagesordnung.

Der FC Ruthe ist ein bemerkenswerter Verein. Der Fußballklub hat 430 Mitglieder. In der Ortschaft selbst wohnen aber nur 340 Menschen. Ruthe gehört zur Kleinstadt Sarstedt (20.000 Einwohner). Und es kommt noch ein Novum hinzu: Die Fußballer des FC Ruthe spielen nicht in ihrem Ort, sondern auf dem Sportgelände an der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße in Sarstedt. Ungefähr auf der gegenüberliegenden Seite hat der heimische FSV seine Sportplätze. Eine interessante Konstellation. Dieses und noch vieles mehr wurde beim jüngsten Vereinsdialog mit der Verbandsspitze vor Ort in Sarstedt besprochen.

Weiterlesen

Share Button

Wieder einmal steht Weihnachten vor der Tür, das Jahr geht langsam zu Ende und der Präsident hat euch etwas mitzuteilen. Im Neuen Jahr gibt es wieder ein Stickeralbum von euch und dem FC Ruthe. Es wäre schön wenn wir alle Teams des FC Ruthe präsentieren könnten. Dieses Mal arbeiten wir mit REWE zusammen. Kick OFF für das Album soll der 27 April 2019 im REWE Markt am Sonnenkamp sein. Ab dem Datum könnt ihr dann die Sticker in beiden Märkten in Sarstedt kaufen. Bis dahin müssen wir noch reichlich Fotos machen. Hier die ersten Termine für die Fotoshootings:
20.01.19 und 10.02.19 von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der Sporthalle am Gymnasium. Sagt allen Bescheid !!!! Eure Ansprechpartner bei dem Projekt sind Thomas Germer und Walter Drescher. Bei Anregungen und Vorschlägen wendet euch bitte an uns. Machen wir den FC Ruthe in der Stadt noch bekannter und habt viel Spass beim sammeln!

Euer Präsident

Share Button
Share Button

Vordere Reihe von links: Beide Ruther U 7 Teams haben am dritten Adventswochenende erfolgreich am Sparkassen Hallenmasters in der Hillsoccer Arena in Hildesheim teilgenommen. Zunächst gewannen die Ruther Löwen souverän ihre Spielrunde. Weiterlesen

Share Button

Heute verstarb plötzlich und völlig unerwartet unser Vereinsmitglied und Ur-Ruther Eigengewächs Marco Schmidt im Alter von nur 46 Jahren. Marco hat am 26.7.1988 mit 18 Jahren sein erstes Spiel in der zweiten Fußballherrenmannschaft unter Trainer Heinz Höhne bestritten. Er gehörte über Jahre zu den Stammspielern in der Abwehr der zweiten Mannschaft. Nach 281 Spielen beendete er mit 31 Jahren, inzwischen unter Trainer Detlef Merbold, am 4.11.2001 seine aktive Fußballlaufbahn.

Auch danach war weiter auf ihn Verlass, ob es um Hilfe beim Straßenfest, bei Arbeitsdiensten oder um den Umbau des jetzigen Vereinsheims ging. Als Zuschauer war er dem Fußball bis heute stets verbunden.

Als sich aus einer Hobbytruppe die Tischtennisabteilung 2012 bildete, gehörte er zu den Gründungsmitgliedern der neuen Sparte. Selbst hier half er beim Aus- und Umbau des Dorfgemeinschaftshauses für die Tischtennissparte. Aufgrund seiner immer besser werdenden Spielweise ließ er viele Gegner verzweifeln und stieg bald in der vereinsinternen Rangliste auf. Er gehörte zu den Stützen der Herrenmannschaft und war sich auch niemals zu schade, der später gegründeten Frauenmannschaft beim Training und bei den Spielen zu helfen. Seine liebenswerte, hilfsbereite, auch kritische, aber immer herzliche Art wird uns fehlen. Er wird auch eine große Lücke in die Ruther Dorfgemeinschaft reißen.

Die, die Marco kennengelernt haben, wissen was sie am heutigen Tage verloren haben.

Christoph Haferland

marcoschmidt

Share Button

Wie schon im letzten Jahr haben Juniorenteams des FC Ruthe Trikotsätze der Firma Deichmann gewonnen. Diesmal freuen sich unsere U7 und U10.
Am heutigen Donnerstag war die Übergabe an die Mannschaften in der Hildesheimer Filiale.
Weiterlesen

Share Button

Hier die aktuellen Ergebnisse der Tischtennis Vereinsmeisterschaft 2016: Weiterlesen

Share Button

Am 19.06. war es soweit und unsere U11 fuhr nach Barsinghausen um mit den letzten verbliebenen 16 Mannschaften, von ursprünglich über 1000, um die Niedersachsenmeisterschaft zu spielen.

IMG-20160618-WA0005

Weiterlesen

Share Button

Der Sparkassencup ist Europas größtes Nachwuchsturnier und beginnt in der Vorrunde in den 43 niedersächsischen Kreisen. Weiterlesen

Share Button
Share Button

Volksbank Hildesheimer Börde eG übereicht
„Stern des Sports“ 2015 an FC Ruthe e.V.

„Die „Sterne des Sports“ sind eine Auszeichnung, die an Sportvereine für ihr soziales Engagement vergeben wird. Der gesellschaftliche Einsatz innerhalb des Breitensports wird mit diesem Preis belohnt, nicht die sportliche Höchstleistung“, so Marktbereichsleiter Stefan Neumann von der Volksbank Hildesheimer Börde eG bei der Übergabe. Weiterlesen

Share Button

Ruthe(jd).Das haben sich die Macher des Berthold C. Haferland-Cups beim FC Ruthe deutlich anders vorgestellt! Nach einem tollen ersten Spieltag am Sonnabend mit besten Wettervoraussetzungen mussten sich die Verantwortlichen den Naturgewalten beugen und den gesamten zweiten Spieltag am Sonntag wegen starken Dauerregen absagen.

 

BCH2015-01Der Sonntagvormittag fiel buchstäblich ins Wasser.

BCH2015-02„Das hat heute überhaupt kein Sinn“, so Ruthes Vereinspräsident Walter Drescher am frühen Morgen. „Wir wollten zunächst den Turnierstart um eine Stunde verlegen, doch nachdem die Sportplätze schnell aufgeweicht und unter Wasser standen, haben wir alles abgesagt. Das kann man unter diesen Umständen weder den Jugendlichen noch allen anderen Beteiligten und Zuschauern zumuten“. Zwar hörte der Regen am Nachmittag auf, doch die Turniere der U7, U 9, U 10 und U 11 hätten aus zeitlichen Gründen nicht mehr stattfinden können.

 

BCH2015-03Wenigstens der Sonnabend hat versprochen, was sich die Organisatoren ausgemalt hatten. Am Vormittag sorgten drei Turniere der Altersgruppen U 8, U 9 und U 12 für reges Treiben auf jedem Quadratzentimeter des Jahn-Sport-Parks. Nachmittags sollten zwei Turniere der U 16 Junioren und U 17 Juniorinnen Bestand haben. In allen Spielen ging es zwischen den Teams vorbildlich und fair zu. Auch die Helfer des DRK´s hatten einen eher ruhigen Tag verlebt, auch wenn es nachmittags bei strahlendem Sonnenschein schon recht heiß auf der Anlage wurde. Am Ende konnte aber keine Ruther Mannschaft in ihrer Altersgruppe einen Turniersieg einfahren. Das sollte auch zweitrangig bleiben. Die Sommerferien stehen vor der Tür, und das Spektakel sollte auch als Ausklang einer jeden langen Saison dienen.

BCH2015-04Matthis Behrens (links) von der U 9 des FC Ruthe, eifrig wie die Großen.

BCH2015-05Cristi Deliu (links) macht es ihm nach…

BCH2015-06

 Turbulente Strafraumszenen waren an der Tagesordnung.

BCH2015-07Nicht nur spielerische Unterschiede in der Altersgruppe waren auffällig.

BCH2015-08Zunächst musste für Abkühlung gesorgt werden.

BCH2015-09Am Sonnabend bei tollem Wetter schmeckte auch das Slush-Eis …

BCH2015-10… Jessica Schroeder (links) und Marie Duncker vom DRK beobachten das Ganze vom schattigen Plätzchen aus.

Die Ergebnisse des Turnierverlaufs im Einzelnen:

U8

  1. TSV Bemerode, 2. FSV Sarstedt, 3.JFC Kaspel, 4. Borussia Hannover, 5. OSV Hannover, 6. FC Ruthe, 7. VFL Nordstemmen

U12

  1. SC Itzum, 2. TSV Pattensen, 3. TSV Pattensen II, 4. TSV Schulenburg, 5. PSV Hildesheim, 6. TSV Havelse, 7. TSV Limmer, 8. FC Ruthe

U14

  1. TUS Garbsen, 2. Lehndorfer TSV, 3. SV Bockenem, 4. GW Himmelsthür, 5 SV Algermissen, 6. FC Ruthe, 7. Polizei SV Hannover

U16

  1. TSV Bemerode, 2. TUS Garbsen, 3. TSV Berenbostel, 4. DJK BW Hildesheim, 5. SV Algermissen, 6. TUS Davenstedt, 7. FC Ruthe

U17 Juniorinnen

  1. MSG InSaLe I, 2. JFC Kaspel, 3. TSV Eintracht Bückeberge II, 4. FC Ruthe, 5. TSV Eintracht Bückeberge I, 6. MSG InSaLe II
Share Button

Hallo an alle Mitglieder,

deine Stimme zählt! Unser Verein FC Ruthe hat die Chance auf 1.000 Euro für die Vereinskasse. Denn wir machen bei einer großen Vereins-Spendenaktion im Internet mit! Unter dem Motto „DiBaDu und Dein Verein“ spendet die ING-DiBa je 1.000 Euro an die beliebtesten 1.000 Vereine. Welche das sind, entscheidest auch Du mit Deiner Stimme! Also gleich abstimmen: www.ing-diba.de/abstimmen

Viele Grüße,

Thomas Germer

PS: Jeder darf 3 Stimmen vergeben. Man kann seine 3 Stimmen auch nur einem Verein geben – wir freuen uns, wenn Du uns mit allen 3 Stimmen unterstützt!

Share Button
Share Button
Share Button
1 2 3 11