FC Ruthe News Blog

Fair Play Staffelspieltag der C-Juniorinnen beim FC Ruthe

Ruthe(jd). Der NFV Kreis Hildesheim macht unter der Leitung von Ruthes Jugendwart und Staffelleiter der Juniorinnen des NFV-Kreises Hildesheim Thomas Germer mal wieder was neues.

Share Button

Leidenschaft stimmt, Ergebnis nicht

Ruthe(jd). Zweites Spiel- zweite Niederlage. Gegen die Reserve des SV Blau-Weiß Neuhof gab es eine 0:3 Niederlage. Die Ruther Defensive hielt 70 Minuten sehr gut mit, ehe Marcel Schlusche mit einem direkt verwandelten Freistoß seine Neuhofer auf die nicht unverdiente Siegerstraße brachte.

Share Button

Herrenteam zeigt sich von eindrucksvoller Seite

Ruthe(jd). Knapp und am Ende völlig ausgepowert musste sich die Herrenmannschaft des FC Ruthe mit einer 1.2 Niederlage gegen die Regionalligareserve des VfV Borussia 06 Hildesheim geschlagen geben.

Share Button

Erstes Testspiel der C-Juniorinnen

Nach zahlreichen Abgängen in unserer Frauen-und Mädchenfußballabteilung sind wir stolz euch mitteilen zu können, dass wir dennoch mit einer neu gegründeten C-Juniorinnen (U15) in die neue Saison starten werden.

Share Button

1. Kreispokalspiel der Herren

Am 22.08.2021 bestritten unsere Herren ihr erstes Pflichtspiel der Saison. In der ersten Runde des Kreispokals ging es zum ESV Hildesheim. 

Share Button

Mit neuem Team und Trainergespann in die neue Saison

Ruthe(jd). Mit einem 18köpfigen Kader und einem neuen Trainergespann geht der FC Ruthe in die Saisonvorbereitung der bevorstehenden Spielzeit 2021/2022. Philip Algermissen und Steffen Cierpka fungieren als Mannschaftsverantwortliche des stark ausgedünnten Vereins nach dem Corona-Lockdown. Als einziges Herrenteams des FC Ruthe stehen den beiden eigentlich noch zu wenig Spieler zur Verfügung. Spielertrainer Philip Algermissen und Steffen Cierpka sind sich einig, dass das Hauptziel zum Start der neuen Saison die Fitness der Akteure sein wird. „Wir wissen um die Qualität der Mannschaft, von daher werden wir sicherlich auch gegen den Abstieg kämpfen müssen,“ so Cierpka. Nach acht Monaten Zwangspause und vielen Abgängen will sich das Team zunächst selbst finden und kennenlernen. Höhere Ziele steckt sich die Mannschaft daher nicht. „Der Spaß soll wieder im Vordergrund stehen,“ so Algermissen.  Als geschlossenen Einheit fallen auch negative Ergebnisse leichter zu verarbeiten, wissen die Akteure. So ging der erste Test im Freundschaftsspiel gegen die U23 des VfL Eintracht Hannover mit 0:6 verloren, am kommenden Sonntag erfolgt ein weiterer Test beim TSV Schulenburg (15 Uhr).

Der Kader der 1. Herrenmannschaft des FC Ruthe

Hintere Reihe v.l.n.r.:  Michael Erfurt, Bastian Arndt, Jan Ringwelski, Patrick Heitsch, Alexander Haberstroh

Mitlere Reihe v.l.n.r.: Marcel Perelli, Nils Parchmann, Ralf Behrens, Daniel Demitz, Alan Gangir, Spielertrainer Philipp Algermissen, Spielertrainer Steffen Cierpka

Vordere Reihe v.l.n.r.: Robert Kalyta, Jan Glaser, Lars Ringwelski, Jonas Busse, Ole Lübke

(Es fehlt Niklas Algermissen)

 

Share Button

Jahreshauptversammlung wird verschoben

Der Vorstand des FC Ruthe gibt bekannt, dass die jährliche Mitgliederversammlung (normalerweise im 1. Quartal eines jeden Jahres) aufgrund der Corona-Pandemie auf den nächstmöglichen Zeitpunkt des Jahres 2021 verschoben wird.

Share Button

Der FC Ruthe trauert um Ingo Klopsch

Der FC Ruthe trauert um sein aktives Mitglied Ingo Klopsch, der am 21. Februar 2021 nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von nur 47 Jahren verstorben ist. Nicht nur als Mitbegründer, sondern auch als aktives Mitglied in unserer noch jungen Tischtennissparte galt Ingo als belebender Mittelpunkt. In seiner Funktion als Sportwart der Tischtennisabteilung absolvierte er für unseren Verein insgesamt 249 Spiele und wurde in den Jahren 2015, 2017 und 2018 Doppelvereinsmeister.

Der Verein wird  Ingo in ehrenvoller Erinnerung behalten.  

Share Button

Der FC Ruthe trauert um Klaus „Icke“ Nowatzki

Der FC Ruthe trauert um sein langjähriges Mitglied und „Schiedsrichterurgestein“ Klaus „Icke“ Nowatzki, der am 1. Februar 2021 nach schwerer Krankheit im Alter von 76 Jahren verstorben ist. 37 Jahre hielt er unserem Verein die Treue, nicht nur als Mitglied, sondern auch als Trainer und Betreuer der 2. Mannschaft und Spieler der Altsenioren. Unvergessen bleibt aber vor allem seine langjährige Schiedsrichtertätigkeit für unseren Verein, in der er weit mehr als 1500 Spiele für den FC Ruthe pfiff.

Wir werden „Icke“ in ehrenvoller Erinnerung behalten.

Share Button

Neues Trainergespann für das Herrenteam

Ruthe(jd). Das Coronajahr 2020 neigt sich beim FC Ruthe mit neuem Optimismus dem Ende zu. Im 40sten Jahr nach der Gründung im Jahr 1980 (12.Dezember) musste zwar die anstehende Feier dem Virus zum Opfer fallen, doch hat sich die Trainersituation im Seniorenbereich neu aufgestellt.

Share Button