News 2013

Jugend blickt vor Weihnachten auf erfolgreiche Arbeit zurück

Ruthe(jd). Zum Jahresende resümiert die Jugendabteilung des FC Ruthe nicht nur das abgelaufene Jahr 2013. Über 80 Gäste begrüßte FC-Jugendwart Andreas Meseberg am Sonnabend zur Weihnachtsfeier im Schützenhaus Ruthe und ließ Zauberer „Zino“ und den „Weihnachtsmann“ ein Lächeln auf den Jugendlichen Gesichtern zaubern.

Share Button

Prystawek-Damen: Hochverdienter Punkt bei der Landesligareserve

Wendthagen (JA) Während ihre männlichen Kollegen bereits in der Winterpause sind waren in der Bezirksliga die Frauen des FC Ruthe noch einmal aktiv und erkämpften bei der Landesliga Reserve des TSV Eintracht Bückeberge ein torloses Unentschieden.

Share Button

Damen schrammen gegen Landesligaabsteiger am Punktgewinn vorbei

Bad Pyrmont/Holzhausen (JA). Eine unglückliche 1:0 Niederlage mussten die Bezirksliga Frauen des FC Ruthe beim Landesliga-Absteiger Inter Holzhausen hinnehmen. Dabei zeigten die Rot Weißen eine engagierte Leistung und hätten einen Zähler verdient gehabt. 

Share Button

Bezirksligadamen in Boffzen erfolgreich – Kreisligasenioren verlieren

Boffzen (JA) Die Bezirksliga-Frauen des FC Ruthe haben ihre nächsten 3 Zähler eingefahren und bei der Mannschaft des FC Boffzen 08 mit 5:1 gewonnen. In einer zerfahrenen Partie ließ der starke Wind nur selten vernünftigen Fußball zu.

Share Button

1:6 gegen Türc Gücü – Scheibenschießen geht weiter

Ruthe(jd).Die erste Herrenmannschaft des FC Ruthe zeigte sich bei der 1:6 Niederlage gegen den SV Türc Gücü Hildesheim nicht konkurrenzfähig in der 1. Kreisklasse A. FC-Trainer Ferit Yalcin musste in dieser Partie auf acht Stammspieler verzichten (3x Rotsperren, 5x Verletzungen)

Share Button

Wichtiger 5:0 Sieg für die Bezirksligafrauen; Meseberg-Damen oben auf

Sarstedt (ja) Einen weiteren Sieg im Kampf um den Klassenerhalt haben die Frauen des FC Ruthe in der Bezirksliga Hannover eingefahren. Nach einem starken Spiel besiegten die Rot/ Weißen die SG Lindhorst/Beckedorf/Sachsenhagen klar mit 5:0.

Share Button

Peinliches in Oedelum – aber 1000. Spiel für Walter Drescher

Ruthe(jd). Mit der 1:7 Niederlage beim Tabellenzehnten VfB Oedelum erfährt die erste Herrenmannschaft des FC Ruthe einen derben Rückschlag in der bislang gut laufenden Saison. Unrühmliche Höhepunkte in einem eigentlich sehenswertem Spiel blieben die drei Platzverweise für den Fußballclub, der die Partie verletzungsbedingt nur noch mit sieben Spielern zu Ende brachte.

Share Button

Ferit Yalcin: „Das Team ist noch steigerungsfähig!“

Ruthe(jd). Beim 4:0 Heimsieg gegen den SV Schellerten zeigte die erste Herrenmannschaft des FC Ruthe Höhen mit toll herausgespielten Toren, aber auch Tiefen mit Chancen für den SV.

Share Button

6:2 gegen 10 Ottbergener

Ottbergen/Ruthe(jd). Beim Kreisligaabsteiger SV Eintracht Ottbergen kam die erste Herrenmannschaft des FC Ruthe zu einem ungefährdeten 6:2 Sieg. Allerdings spielten die Ruther über 70 Minuten lang in Überzahl, da Ottbergens Marcel Bendig wegen Notbremse an Alexander Haberstroh in der 17. Minute die Rote Karte sah.

Share Button

Frauen mit 2. Sieg und 1. Niederlage

Hameln/Sarstedt (JA) Eine klare 5:1 Niederlage mussten die Bezirksliga Frauen des FC Ruthe beim Tabellenzweiten der Elf des ESV Eintracht Hameln hinnehmen. Dabei wurden die Rot Weißen deutlich unter Wert geschlagen.

In einer ausgeglichenen ersten Hälfte überraschend die Rutherinnen die favorisierten Gastgeberinnen

Share Button