Monthly Archives: Juli 2009

Ruthe stoppt Schliekumer Altsenioren auf der Zielgeraden

Ruthe(jd). Die Altsenioren des FC Ruthe haben im finalen Spiel am Freitagabend Tabellenführer TuSpo Schliekum auf der Zielgeraden mit Fortuna und einem knappen 1:0 Sieg abgefangen und sicherten sich den glücklichen Stadtpokalsieg. Das goldene Tor des Abends markierte Jörg Drescher per Flugkopfball in der 36. Minute.

Share Button

FSV wendet das Blatt gegen den FC und steht im Finale

Ruthe(jd). Die FSV Sarstedt steht nach einem 4:2 Sieg im ersten Halbfinale des Sarstedter Stadtpokals über den FC Ruthe als erster Finalist für den kommenden Sonntag (16.15 Uhr) fest. Die Ruther verspielten dabei eine sichere 2:0 Führung und enttäuschten im zweiten Durchgang auf ganzer Linie.

Share Button

Schliekumer Altherren wie erwartet Stadtpokalsieger

Ruthe(jd). Wie erwartet holte sich am Mittwochabend die Altherren des TuSpo Schliekum mit einem 2:0 Arbeitssieg den Sarstedter Stadtpokal gegen den FC Ruthe. Überschattet wurde die Partie von der schweren Knieverletzung Ralf Brennings (FC Ruthe), der sich das Knie ohne Fremdverschuldung in der 43. Minute verdrehte und im Krankenhaus behandelt werden musste.

Share Button

TuSpo im Schongang zum Gruppensieg

Ruthe(jd). Im Schongang gelang der Kreisligamannschaft des TuSpo Schliekum im letzten Vorrundenspiel der Gruppe B ein 8:0 Kantersieg gegen den chancenlosen VfL Giften, und sichert sich den Gruppensieg.

Share Button

„Neueröffnung des Jahn-Sportparks“ – Familienfest am Sonnabend

Ruthe(jd). Mit der Neueröffnung“ des Ruther Sommerfestes im Jahn-Sportpark wirbt der Fußballclub Ruthe für sein traditionelles Familienfest.

Share Button

Ruthe behauptet sich mit 3:0 gegen den TSV in der Gruppe A

Ruthe(jd). Bei hochsommerlichen Temperaturen beim Sarstedter Stadtpokal blieben die läuferischen Akzente am Montagabend bei den Altsenioren zwischen der FSV Sarstedt und der TuSpo Schliekum eine Halbzeit lang zunächst auf der Strecke. Tore fielen beim Schliekumer 5:2 Sieg trotzdem reihenweise.

Share Button

FSV gewinnt mit Müh und Not gegen den VfL

Ruthe(jd). Fast 150 Zuschauer sahen beim einzigen Sonntagsspiel im Sarstedter Stadtpokal zwischen der FSV Sarstedt und dem VfL Giften (Gruppe B) vor allem in der ersten Halbzeit nur schmale Hausmannskost mit wenig aufregenden Szenen in den Strafräumen.

Share Button

Heisede überrascht gegen Hotteln

Ruthe(jd). Am dritten Spieltag gab es beim Sarstedter Fußballstadtpokal die erste Überraschung, der TSV Heisede (2.Kreisklasse) gewann die Partie in der Gruppe A gegen den klassenhöheren spielenden TV Deutsche Eiche Hotteln mit 4:2. Hotteln spielt damit nach zwei Niederlagen am Finaltag (2.August) um Platz fünf.

Share Button

Sarstedter Stadtpokal 2.Tag

Ruthe(jd). Am zweiten Spieltag des Sarstedter Fußballstadtpokals sorgten 16 Tore in zwei Spielen für deftige Hausmannskost, außerdem sorgte ein heftiges Gewitter mit Starkregen für eine 15minütige Unterbrechung im Spiel zwischen der TuSpo Schliekum und der FSV Sarstedt.

Share Button

Gastgeber Ruthe startet mit einem Sieg gegen Aufsteiger Hotteln

Ruthe(jd). Der Sarstedter Fußballstadtpokal ist eröffnet, Klaus-Dieter Schelper von der Stadt Sarstedt und Ruthes Vereinsvorsitzende Walter Drescher, der kurz zuvor noch drei Spielbälle von Berthold Haferland entgegen nahm, gaben das Auftaktspiel zwischen dem gastgebenden FC Ruthe und dem TV Deutsche Eiche Hotteln pünktlich um 19 Uhr frei.

Share Button