Ruthe (JA) Die Fußball Mädchen des FC Ruthe sind gut in die Rückrunde gestartet. Die Rot Weißen erkämpften sich gegen den SSV Elze nach einer klaren Hinspiel Niederlage nun im Rückspiel ein torloses Unentschieden.

Von Beginn an zeigten sich die FC Mädchen gut organisiert und agierten aus einer sicheren Defensive mit Bo Joy Nadrowski, Carolin Groger, Sarah Speer und Michelle Heitmüller  heraus. Sie ließen so ihre Gäste nicht zur Entfaltung kommen und ließen nur wenige wirkliche SSV Torchancen zu. Bei diesen zeigte sich Antonia Brose einmal mehr als sicherer Rückhalt ihres Teams.

Trotz der defensiven Grundeinstellung  suchten die Rutherinnen immer wieder auch den Weg in die Offensive und kamen dabei auch zu Möglichkeiten. So wurden Jennifer Eineder, Jil Brüggemann und Sarah Speer erst im letzten Moment am Torerfolg gehindert.

Auch nach dem Seitenwechsel blieb die Partie ausgeglichen. Beide Teams schenkten sich nichts und kämpften weiter um jeden Zentimeter. Die FC Kickerinnen agierten weiterhin konzentriert und hatten die SSV Angreiferinnen fast immer im Griff. Ein Sonderlob verdiente sich dabei Vaida Möller die die Top Torjägerin der Gäste fast komplett aus dem Spiel nahm. Trotzdem musste Antonia Brose zweimal ihr ganzes Können auf bieten um ein Gegentor zu verhindern.

Auf der Gegenseite stand ihr die SSV Keeperin Lilly Heise in nichts nach und verhinderte bei guten Chancen von Jill Brüggemann, Eveline Himmelspacht, Evelin Hahn und Lisa Linse den möglichen Ruther Sieg Treffer.

Am Ende erkämpften sich die FC Juniorinnen eine leistungsgerechte Punkteteilung.

Entsprechend zufrieden zeigte sich das Ruther Trainer Team: „Mit etwas Glück im Abschluss wäre sogar ein Sieg möglich gewesen, aber wir können gerade nach dem Hinspielergebnis mit dem Punkt gut leben. Das Ergebnis zeigt deutlich welche gute Entwicklung unser Team bisher genommen hat und welches Potential im Team steckt. .“

Für den FC spielten: Antonia Brose, Bo Joy Nadrowski, Carolin Groger, Sarah Speer, Michelle Heitmüller, Jil Brüggemann, Jennifer Eineder,  Evelyn Himmelspacht, Evelyn Hahn, Lisa Linse, Vaida Möller und Darlyn Prystawek

Share Button