Fair Play Staffelspieltag der C-Juniorinnen beim FC Ruthe

Ruthe(jd). Der NFV Kreis Hildesheim macht unter der Leitung von Ruthes Jugendwart und Staffelleiter der Juniorinnen des NFV-Kreises Hildesheim Thomas Germer mal wieder was neues. Es soll mit den C-Juniorinnen eine FairPlay Liga gespielt werden, wie es sie schon bei den U7 bis U9 Junioren gibt. Acht Mannschaftsmeldungen liegen für die C-Juniorinnen vor, auch zwei aus anderen Landkreisen. Je eine aus dem Kreis Hameln und Kreis Holzminden. Um hier lange Fahrten an jedem Wochenende zu vermeiden hat man sich zu Staffelspieltagen entschlossen an denen sich die ganze Staffel einmal pro Monat an einem Ort trifft und gegeneinander spielt. Jeder teilnehmende Verein soll einen Spieltag ausrichten Außerdem wird im FairPlay-Modus gespielt, das heißt ohne Schiedsrichter und ohne Wertung. „Wir wollen hiermit die jungen Mädchen für einen fairen Umgang miteinander auf und neben dem Platz sensibilisieren“, so Thomas Germer, „auch im Hinblick auf ihre sportliche Zukunft in älteren Altersklassen bis hin zu den Damenteams.“
Ebenso ist es das Ziel, die Trainerinnen und Eltern für das FairPlay zu begeistern damit auch sie sich jetzt und in Zukunft entsprechend auf und neben dem Sportplatz verhalten. „Wir haben erstmal nur einen Spieltag geplant, um zu sehen ob und wie das Ganze funktioniert“. Dieser findet am Samstag,18.09. ab 11 Uhr im Jahn-Sport-Park (Friedrich-Ludwig-Jahn-Strasse. 42) statt.

 

Share Button