Frauen such nach erneuter Niederlage nach Verstärkung

Wunstorf () Nach einer klaren 4:0 Niederlage beim 1 Fc Wunstorf stecken die Bezirksliga Frauen des FC Ruthe im erwarteten Kampf um den Klassenerhalt.

In einer am letztlich einseitigen Partie fanden die Rot Weißen kein Mittel gegen die Laufstarken Gastgeberinnen. Zwar hatten die FC Kickerinnen durch Sina Tippmann in der Anfangsphase eine gute Torchance, doch das spielbestimmende Team stellten klar die Gastgeberinnen, denen in der 15 Minute durch Fenke Nele Borlinghaus die Führung gelang. Auch in der Folgezeit gaben die Gastgeberinnen den Ton an, doch bis zur Pause hielt die FC Abwehr. Kurz nach dem Wiederanpfiff war die Partie nach dem Treffer von Stefanie Burhop praktisch entschieden. Zwar wehrten sich die FC Frauen auch danach noch nach Kräften, aber das Spiel ging klar in eine Richtung. Lena Kurmann (58.Min) und Christin Schuhmann (67.Min.) trafen letztlich zum 4:0 Endstand für die Wunstorferinnen. Am Ende waren die Frauen des FC Ruthe relativ chancenlos. Trainer Prystawek : „ Wir waren heute nicht in der Lage unseren Gegner wirklich Paroli zu bieten. Wir waren in allen Bereichen unterlegen. Wenn wir die Klasse halten wollen müssen wir uns deutlich steigern.“

IMG_0210

 

Die 1. Ruther Damen (rot) laufen derzeit dem Erfolg hinterher

IMG_0261

 

Deutlich besser läuft es zur Zeit für die neugegründete II. Frauenmannschaft des FC Ruthe. Im Spitzenspiel trennten sich die Rot Weißen vom Tabellenzweiten SV Freden mit einem 1:1 Unentschieden und bleiben damit Tabellenführer. In einem spannendem Spiel hatten die Rutherinnen mehr vom Spiel versäumten es aber ihre vorhandenden Torchancen zu Toren zu nutzten. Durch eine kleine Unachtsamkeit in der FC Defensive gerieten die FC Kickerinnen in den Rückstand, doch mit einer tollen Moral und einer starken Leistung gelang ihnen noch der verdiente Ausgleich. In der 72. Minute bewies Sandra Richardt nach einer Ecke von Linda Kisluck ihre Torinstink und erzielte das 1:1. In der verbleibenden Spielzeit drängten die Meseberg Schützlinge auf den Siegtreffer der ihnen aber nicht mehr gelang.

Trotz der Unterschiedlichen Ausgangslage sind die Verantwortlichen des Fc Ruthe durchaus zufrieden mit der Entwicklung ihrer Frauen-Teams. Trotzdem suchen die FC Kickerinnen weiter Verstärkung für ihre Teams. Trainer Gerhard Prystawek.” Wir würden uns über jedes zusätzliche Mädchen bzw. jede zusätzliche Frau sehr freuen. Wer Lust auf Fussball hat ist bei uns herzlich willkommen. Wer Informationen möchte kann uns unter 05066-691578 erreichen.”

 

 

Share Button