Herzschlagfinale zur Kreismeisterschaft der U17 Juniorinnen

Ruthe(jd). Die B-Juniorinnen des FC Ruthe haben die Gesamtmeisterschaft der 1. Kreisklasse in einem packenden Finalspiel gegen die SG Wohldenberg Holle mit 3:2 Toren nach Achtmeterschießen gewonnen. Während der FC als Meister der Staffel 1 feststand, behauptete sich die SG in der Staffel 2 als Meister. Auf neutralem Platz in Sorsum wurde die Partie ausgetragen und das FC-Team von Andreas Meseberg dominierte die Partie in den ersten 20 Spielminuten. Allerdings wartete die SG mit einer starken Abwehr auf, sodass es den Rutherinnen an echten Strafraumszenen zunächst fehlte. Es dauerte 20 Minuten, bis die SG mit schnellem Kontern die Ruther Hintermannschaft stichelte und zeigte, dass sie nicht zu unterschätzen waren. Unglaubliches zeigte dabei FC-Torfrau Susanna Gräflich, die an diesem Vormittag nicht nur fehlerlos blieb, sondern über die gesamte Spielzeit hinweg mit sensationellen Glanzparaden die SG-Stürmerinnen zur Verzweiflung brachte. Trotzdem nicht unverdient blieb die Ruther 1:0 Führung durch Luca Krewer. Nach tollem Spielzug schoss sie aus 13 Metern unhaltbar in den linken Winkel. In der 29. Minute nahm Katharina Tissen eine von Melina Wehrsporn getretene Ecke volley, traf aus sieben Metern nur den rechten Pfosten und verpasste eine höhere Führung. Kurz vor dem Seitenwechsel entschärfte Susanna Gräflich einen gefährlichen Distanzschuss mit Bravour.

IMG_4270

Luca Krewer hat abgezogen und trifft zum 1:0 in der 25. Minute

IMG_4271

“Augen zu und durch; Katharina Tissen (rechts) im Duell

IMG_4279

räumte in der Ruther Abwehr auf: Caroline Schütze  (mitte)

IMG_4282

Laura Schulz  (mitte) mit engagierter LaufarbeitIMG_4283

IMG_4292

IMG_4296

Lara Elmdust (links) gehört zu den jüngsten im Ruther Team und demnächst zu den Leistungsträgerinnen

IMG_4303

Die Halbzeitpause tat den Rutherinnen gar nicht gut. Mit scheinbar schweren Beinen unterliefen ihnen zahlreiche Konzentrationsfehler. Caroline Schütze musste in der Ruther Abwehr zusammen mit FC-Torfrau Gräflich einige brenzlige Situationen klären. Allgemein verlief die zweite Halbzeit ausgeglichenen, denn es mehrten sich auf beiden Seiten die Torraumszenen. In der 58. Minute tauchte Laura Schulz allein vor der SG-Torfrau auf, die parierte. Auch mit dem Nachschuss scheiterte Melanie Wehrsporn an der ebenfalls guten Torfrau. Unter Beschuss war das FC-Tor zwischen der 60. und 67. Minute. Immer wieder gab es Szenenapplaus für die Paraden von Suzanna Gräflich. Ein Tor lag in der Schlussphase in der Luft. Das verdiente sich die SG mit einem beherzten Schuss aus 14 Metern. Rika Münning traf dabei in der 74. Minute zum 1:1 und sorgte für spannende Schlussminuten. Am Ende blieb es beim Unentschieden, sodass ein Achtmeterschiessen für die Entscheidung sorgen musste.

IMG_4306

…Sportwetten zwischen Geschwistern (Meseberg)…?

IMG_4307

Lara Elmdust trat zuerst für den FC an und verwandelte sicher zum 2:1.

IMG_4309

Jubel im FC-Lager herrschte nach dem gehaltenen Achtmeter von Susanna Gräflich, die Rika Münnings Schuss parierte.

Melanie Wehrsporen (FC) sowie Charlotte Karst (SG) trafen sicher zum zwischenzeitlichen 3:2. Alles offen blieb nach dem verschossenen Strafstoß von Caroline Schütze (FC), doch mit dem letzten Achtmeter zeigte Jana Kellermann (SG) Nerven, und verschoss.

IMG_4323

Unter der nachfolgenden Jubeltraube fand sich Susanna Gräflich wieder, die sicherlich als beste Spielerin des Tages gewertet werden konnte. Das Schiedsrichtergespann lobte bei der Siegerehrung vor allem beide Teams für ein ausgesprochenes faires Spiel und verbuchte lediglich acht Foulspiele in 80 Minuten. Sicherlich blieb es ein Endspiel mit würdigen Gegnern, die den mitgereisten Fans sehenswerten Fußball boten.

IMG_4329

…nachfolgend noch die obligatorische “Wasserdusche”…(jugendfrei)

IMG_4335

Matchwinnerin Susanna Gräflich

IMG_4338

“…da ist das Ding…”

 

IMG_4347

Kreismeister 2012/2013  U17 Juniorinnen : FC Ruthe

IMG_4348

IMG_4351

…(alkoholfreie) Sektdusche

IMG_4357

Erfolgstrainer Andreas Meseberg

IMG_4361

Melanie Wehrsporn und Luca Krewer

IMG_4370

Laola für die Fans

 

Share Button