Projekt Aufstieg ?… startet mit neuem Trainer und Spielern

Mit einem Spielerkader von 21 Akteuren startet Ruthes neuer Trainer Ferit Yalcin am kommenden Wochenende in die Saison 2010/2011. Während die Mannschaft aus der Vorsaison vollständig zusammenbleibt wird das Team durch vier Neuzugänge erweitert. Darunter finden sich Ferhan Dawie (31) von der FSV Sarstedt, Veli Maltepe (19, TuSpo Schliekum), Kujtim Zukay (22, SC Bettmar) und Philip Lippel (22, vereinslos, ehemals TSV Giesen) wieder.  

Ruthes Trainer Ferit Yalcin (re) mit seinen “Neuen” Ferhan Dawie (li.), Kujtim Zukay (mi.),Philip Lippel (2.v.re.) und Veli Maltepe (u.)

Der Konkurrenzkampf ist groß und belebt, aber auch Pech für Ruthes neuen Trainer, das Dennis Fuhrberg mit Armbruch den Saisonstart verpassen wird. Ferit Yalcin trainierte bis Saisonschluss den Absteiger aus der Leistungsklasse SC Bettmar, der am dritten Spieltag auf den FC trifft. Mit einem neuen Spielsystem möchte der 42jährige Sarstedter mit der Mannschaft den Sprung von der 1.Kreisklasse A in die Leistungsklasse schaffen, das Potential sei da und gemeinsam erklärtes Saisonziel. Der erste Gegner am Sonntag, 8.August ist die Reserve des TuS Hasede. In der Vorsaison gab es zwei klare Ruther Siege zu verbuchen. Der Anpfiff erfolgt um 13 Uhr im Haseder Mühlenstadion.
Ebenfalls mit neuem Coach geht die Ruther Reserve in die neue Saison. Klaus „Ike” Nowatzki löst Interimscoach Peter Wirries, der sich weiterhin im Jugendbereich betätigt, ab. Unterstützt wird der 62jährige von Altseniorenspieler Jörg Drescher, der das Training leitet. Trotz des hohen Altersdurchschnittes (30), möchte die Ruther Reserve in dieser Saison nicht wieder um den Klassenerhalt kämpfen müssen, hofft auf Verstärkung aus dem Kader der ersten Mannschaft (sofern sich niemand verletzt…). Die erste Bewährungsprobe findet am Sonntag um 15 Uhr in Rautenberg statt, dort treffen sie auf den Absteiger der SG Rautenberg/Borsum.

Weitere Spiele Ruther Mannschaften:
Freitag,6.August 19 Uhr Altsenioren FC Ruthe- SG Förste/Harsum/Asel
Dienstag, 10.August 19 Uhr Altherren FC Ruthe – SC Itzum
Die Ruther Altherren leidet in dieser Saison unter Spielermangel, hofft darauf, dass sich niemand verletzt. Klassenziel: Nichtabstieg

Share Button