U11 ist Kreismeister und fährt am 13.03. zur Bezirksmeisterschaft

Die Fußballjugend des FC Ruthe hat mit der U 11 ein Aushängeschild in der Hallenpunktspielrunde 2015/16 im Kreis Hildesheim. Diese gewann die Kreismeisterschaft und fährt mit breiter Brust zur Bezirksmeisterschaft im März.

!cid_image001_jpg@01D16DAB

hintere Reihe: Trainer Carsten Sievers (2.v.l.), Roland Gutzeit(links)

stehend v.l.:Lasse Gutzeit, Leon Swintek, Cedric Seeberg, Younes Otte

vordere Reihe v.l.Maxim Root, Glory Kiveta, Erik Sievers, Tom Lesnicki

 

Trainer Carsten Sievers: “Nach dem Auftaktsieg gegen Blau Weiss haben wir im Spiel gegen Himmelsthuer dem Gegner zu viel Platz gelassen, nach dem Gegentor habe ich unsere Chancen auf die Titelverteidigung schon schwinden sehen. Die Jungs haben sich haben eindrucksvoll in die Partie gearbeitet und mit dem Traumtor von Younes Otte und dem Siegtor von Maxim Root kurz vor Schluss alle Karten in der Hand behalten.  In den beiden folgenden Partien waren auf unserer Seite  geprägt von guter Verteidigung und schnellen Gegenstößen, die Gegner Alfeld und Bockenem mussten sich geschlagen geben. Ausschlaggebend für den Sieg im Finale gegen Bavenstedt war aus meiner Sicht die konsequente Deckung der Bavenstedter Verteidiger, so sind sie nie ins Spielen gekommen.Wir sind durch eine Ecke in Führung gegangen – das erste Ecktor in der Hallensaison – und konnten nach Konter erhöhen. Besonders hat mich gefreut, dass alle meine Jungs nach dem Endspiel sofort zusammengelaufen sind und sich gegenseitig beglückwünschten. Die waren glücklich.”

Die Termine für weitere Endrunden mit Ruther Beteiligung:
U12: 05.03., 14:00 h Hildesheim, BBS-Steuerwald

“Unsere Mannschaften würden sich über möglichst viel Unterstützung freuen.
Es lohnt sich auf jeden Fall denn es wird garantiert toller Fußball geboten,” so Jugendwart Thomas Germer

Share Button