Monatsarchive: Oktober 2017

Ruthe(md). Bei äußerst widrigen Wetterbedingungen empfing der FC Ruthe am Sonntag den TSV Söhlde und siegte am Ende verdient mit 5:2 Toren. Das Team von Sebastian Plage ging mit viel Selbstvertrauen in diese Partie und begann vom Anpfiff weg druckvoll nach vorne. Weiterlesen

Share Button

Mit einem hart erkämpften Zähler kehrte die Bezirksliga Frauen des FC Ruthe von ihrer Partie vom TUS Schwüblingsen heim. Dabei mussten die Rot Weißen zahlreiche Ausfälle kompensieren. Förste (JA) Trotz einer 3:0 Auswärtsniederlage beim SSV Förste zeigten die Kreisliga Frauen des FC Ruthe gegen den Tabellenführer eine starke kämpferische Leistung.  Weiterlesen

Share Button

(von Marcel Drenkner (md)) Die 1. Herren des FC Ruthe war am Sonntag zu Gast beim Aufstiegsfavorit und Spitzenreiter TuS Lühnde. Bei miesen Bodenverhältnissen versuchte man frech nach vorne zu spielen und überraschte den TuS mit aggressivem Pressing. Weiterlesen

Share Button

Der FC Ruthe hat in den letzten Wochen an der Coca-Cola Aktion „Schreib Vereinsgeschichte“ teilgenommen und einen Reisegutschein im Wert von 7000 Euro gewonnen. Insgesamt waren an der Aktion 90.000 Vereine angemeldet- der FC Ruthe belegt am Ende den 8. Platz mit 41.216 abgeschraubten Coca-Cola Deckeln. Weiterlesen

Share Button

Ruthe(jd). Mit Startschwierigkeiten gewann der FC Ruthe am Sonntagnachmittag gegen den SV Rot Weiß Wohldenberg am Ende deutlich mit 5:2 Toren. FC-Spielertrainer Sebastian Tiemann schrieb sich dabei als vierfacher Torschütze ein. Weiterlesen

Share Button

Der FC Ruthe möchte die Sportanlage des Jahn-Sport-Parks auf den kommenden Winter vorbereiten. Außerdem stehen noch Grünflächen- und Heckenschnittarbeiten an. Dazu lädt er seine Mitglieder für kommenden Samstag, 21.10.2017 für 9.30 Uhr ein, ihren Beitrag zum Erhalt der Austragungsstätte ihrer Heimspiele zu leisten. Die Dauer des Einsatzes ist bis maximal auf die Mittagszeit begrenzt.

mit sportlichem Gruß

Der Vorstand

Share Button

Die Ü32 wurde am Freitag im Heimspiel gegen den SV Türk Gücü Hildesheim mit 1:3 abgezockt bezwungen. Weiterlesen

Share Button