Ruthe(jd). Weihnachten überall… Der Fußballclub in Ruthe sorgte zum Jahresabschluss bei allen Jugendlichen Kickern nochmal für freudige Gesichter. Für die erst im Sommer neugegründete Abteilung organisierte der Verein eine Weihnachtsfeier mit Kuchen und Gebäck. Ein Zauberer sorgte für kurzweilige Unterhaltung. Die Kids selbst durften ihre Zauberkünste ebenfalls solange testen, bis der Weihnachtsmann samt Engel (Knecht Ruprecht war verhindert…) auch im „Butlers“ im Schützenhaus in Gleidingen Einzug hielt. Nach ein paar Verbessungsvorschlägen für Jedermann, bevorzugte er bei der Geschenkeausgabe allerdings niemanden. Damit alle Kids spätestens beim nächsten Training in gleicher Montur auflaufen, gab es Aufwärmshirts, die die Kids auch nicht mehr hergaben.

In diesem Sinne respektiert die Ruther Vereinsführung nicht nur die geleistete Jugendtrainer-Arbeit, sondern auch den Spaß den sie bei ihrer Tätigkeit vermitteln. Der immer noch wachsende Heerschar von Jugendlichen, die im Verein ihre Zukunft aufbauen wollen, und allen passiven und aktiven Mitgliedern wünscht der FC Ruthe eine besinnliche Weihnacht und Gesundheit für das neue Jahr.

 

Share Button