Ruthe(jd). Der Vorstand des Ruther Fußballclubs hat Anfang September nach fünf sieglosen  Spielen und dem letzten Tabellenplatz der 1. Kreisklasse einen neuen Trainer in die Verantwortung genommen. Frank Eckardt löst seinen Vorgänger Marc Demitz ab, und möchte gemeinsam mit der Mannschaft und den Fans den schon in der letzten Saison drohenden Abstieg in die 2. Kreisklasse verhindern.

 

Eine Bitte hat Frank Eckhardt :“Die Mannschaft und ich würden uns über eure Unterstützung in den folgenden Spielen freuen“, richtet er sich direkt an die Fans.

Share Button